Grundlagenwissen über psychische Störungen

Termine & Buchung

Andreas ThielemeyerErkennungsmerkmale und therapeutische Interventionen

Zweitägige Weiterbildung mit Andreas Thielemeyer

Sicherheit gewinnen durch Wissen

Berater, Coaches und Therapeuten werden in ihrem Berufsalltag häufig mit Problemen konfrontiert, denen psychische Störungen zugrunde liegen. Dieses Seminar erklärt die wichtigsten Formen psychischer Störungen und gibt einen Überblick über unterschiedliche Therapiemöglichkeiten. Ferner zeigt es, wann medizinischer oder psychiatrischer Rat einzuholen ist und wann dem Klienten die Empfehlung für eine weiterführende Behandlung gegeben werden sollte. Außerdem werden Modelle vorgestellt, wie psychische Störungen aus transpersonaler und integraler Sicht zu bewerten und zu behandeln sind.

Theorie und Praxis

Nach der Vorstellung verschiedener Störungsbilder, Therapieformen und psychotherapeutischer Modelle wird der Inhalt anhand konkreter und praxisnaher Beispiele lebendig und leicht verständlich vermittelt. Fallbespiele aus der eigenen Praxis der Seminarteilnehmer sind willkommen, aber nicht notwendig. Der Wechsel von Vorträgen, Lehrfilmen und kreativem Dialog zwischen den Seminarteilnehmern und den Dozenten lässt eine lockere wie auch spannende Lernatmosphäre entstehen, in der auch diese zunächst schwierig anmutenden Themen leicht und spielerisch erarbeitet werden können.

Die Inhalte aus dem Theorie- und Praxisteil werden den Teilnehmern schriftlich zur Verfügung gestellt.

Ihr Nutzen – mögliche Anwendungsfelder

Dieses Seminar vermittelt Kompetenzen im Erkennen und Benennen psychischer Störungen. Dies schafft zusätzliche Sicherheit in Behandlung oder Beratung von Menschen, die an seelischen Problemen leiden. Klienten erleben es oft unterstützend, hilfreich und entlastend, dass es für ihre Probleme Erklärungsmodelle gibt, die verschiedene Behandlungsoptionen und Wege eröffnen. Das Sprechen einer gemeinsamen Sprache von Therapeuten aus verschiedenen Therapierichtungen („worum handelt es sich?“) schafft eine gemeinsame Kommunikationsbasis als Grundlage interdisziplinären Handelns.

Inhalte der Weiterbildung

  • Klassifikation und Diagnostik psychischer Störungen (ICD 10)
  • Sogenannte neurotische Störungen wie Ängste, Depression, Zwänge
  • Burnout
  • Narzisstische Störungen, Borderlinestörung und weitere Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) u. a. m.
  • Erkennen und Bewerten von Symptomen
  • Therapeutische Interventionslinien
  • Die transpersonale Dimension der Psychotherapie
  • Psychotherapie in den 4 Quadranten (nach Ken Wilber)

Teilnehmerkreis

Diese Fortbildung ist eine ergänzende Zusatzausbildung, die vor allem für Berater, Coaches, freie Therapeuten und Heilpraktiker interessant ist.

Bildungsprämie

Bildungsprämie: Für diese Weiterbildung akzeptieren wir Bildungsprämien-Gutscheine des Bundesministerium für Bildung udn Forschung. Lesen Sie alles weitere dazu auf dieser Seite

Andere Bildungsförderung möglich? Bundesländer und regionale Kommunen bieten unterschiedliche Formen von Fördermitteln für Aus- und Weiterbildungen an. Um eine Förderung in Anspruch zu nehmen, möchten wir Sie bitten, sich bei Ihren Behörden vor Ort über Ihre Möglichkeiten zu informieren.

 

Organisatorische Fragen zur Weiterbildung:
Akademie-Büro: Natalie Vogt, 0421-40897850, vogt@integralis-akademie.de

Inhaltliche Fragen zur Weiterbildung:
Andreas Thielemeyer, 040-28475758, thielemeyer@integralis-akademie.de


Leitung:

Andreas Thielemeyer

  • Heilpraktiker seit 1989
  • Mitbegründer des Integralis Instituts
  • Lehrtrainer und Supervisor der Integralis Akademie
  • Begründer und Geschäftsführer der InTouch Massageschule
  • Ausbildungen u.a. in körperorientierter Psychotherapie, systemischer Therapie und Energie-Psychologie

Besuchen Sie auch unsere Vorträge und Kennenlern-Workshops

 

Aktuelle Weiterbildungstermine:

Grundlagenwissen über psychische Störungen Süd

Datum: 17.-18.06.2017, Sa. 10-18h; So. 9.30-16h
Veranstaltungsort:
Seminarhaus Schloss Bettenburg
Manau 22
97461 Hofheim in Unterfranken
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 260 €
Leitung:

Grundlagenwissen über psychische Störungen Nord

Datum: 16.-17.09.2017, Sa. 10-18h; So. 9.30-16h
Veranstaltungsort:
Integralis Institut Hamburg
Stückenstraße 74
22081 Hamburg
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 260 €
Leitung: