Die Professionalisierungsmodule

Acht Professionalisierungsmodule begleiten die drei Ausbildungsjahre der Integralis Ausbildung.
Sie sind jeweils für ein Jahr buchbar: 2 Module im ersten Jahr und jeweils 3 Module im 2. und 3. Jahr.
Die Arbeit in den Professionalisierungsmodulen ist persönlich und praxisorientiert; sie beinhaltet die folgenden Themen und Ziele:

  • Stabilisierung der eigenen Berater-Identität (Rollenkompetenz)
  • Sicherheit im Klienten-Kontakt und in der Auswahl von Arbeitstechniken
  • Regulierung des Tiefgangs und der Arbeitsgeschwindigkeit in der Beratungsarbeit
  • Schulung der Strategie-Entwicklung und Prozessgestaltung
  • Arbeit mit Fallsupervisionen
  • Beratung von Live-Klienten
  • individuelles Feedback des Ausbildungsleiters und
  • Beratung bei der Umsetzung von beruflichen Entwicklungszielen.


Parallel zum ersten Ausbildungsjahr finden die PM 1 und 2 statt

PM 1: Die lösungsorientierte Eröffnung der Beratungsarbeit
PM 2: Die goldenen Schlüssel: Auftragsklärung und Prozesssteuerung


In den Profi-Modulen des zweiten und dritten Ausbildungsjahres geht es u.a. um folgende Themen:

  • Prägungen aus der Herkunftsfamilie und Berater-Identität
  • Überraschung als Methode: Systemische Arbeitstechniken für Fortgeschritten
  • Das Dunkle als Ressource: Schatten-Integration in der Einzelarbeit
  • Typische Engpasssituationen in der Beratungsarbeit erfolgreich meistern
  • Berufliche Veränderungen und Karriereberatung
  • Profilentwicklung für Berater, Therapeuten und Coaches
  • Transpersonale Arbeitstechniken gezielt anwenden
  • Wie man eine Session unvergesslich macht


Wer kann teilnehmen?

Für die Teilnehmer der Integralis Ausbildungen ab 2018, die das Integralis Zertifikat 2 (Beraterzertifikat) anstreben, ist die Teilnahme verpflichtend. Die Absolventen früherer Jahrgänge sind herzlich willkommen. Und nach persönlicher Absprache können auch Menschen teilnehmen, die über grundlegende theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Beratungsarbeit verfügen.
In jedem Fall ist die Buchung nur blockweise möglich: PM 1+2, PM 3-5 oder PM 6-8.

Weitere Infos & Buchung

Weitere Termine sind gerade in Planung. Wenn Sie Interesse haben, informieren wir Sie über die nächsten Termine sobald diese feststehen.
Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular
.