Seminare für Einzelpersonen und Paare

Die Seminare der Integralis Akademie verstehen sich als Einladungen, sich in einem geschützten Rahmen Zeit zu nehmen, um tiefer bei sich selbst anzukommen, Gefühle und Intuitionen aufzuspüren und sich auf das zu besinnen, was das eigene Leben kostbar macht.

Innerer Kontakt und Begegnung

Der Kontakt zur eigenen Innenwelt geschieht über die Verfeinerung der eigenen Selbstwahrnehmung sowie die Vertiefung der Einfühlungs- und Resonanzfähigkeit. Viele Seminare beginnen mit solchen individuellen Übungen, weil wir die Qualität des  Kontakts zu sich selbst für die Basis der konstruktiven Erforschung zwischenmenschlicher Begegnungen halten.

Um wirklich zu erkennen, wer wir sind, brauchen wir auch die achtsame, unterstützende Spiegelung durch andere Menschen, die uns auf eine freundliche Weise sagen, wie sie uns wahrnehmen und was wir bei ihnen auslösen. „Persönlichkeit“ entwickelt sich am besten im Spannungsfeld von Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung. Deshalb sind sowohl individuelle Selbsterforschung als auch Begegnungs- und Feedbackstrukturen zentrale Elemente unserer Seminarkonzepte.

Lustvolle Potenzialentwicklung

Die Seminare sind so konzipiert, dass Sie genügend Zeit haben, bei sich selbst anzukommen. Die Seminare beginnen mit einer Stillephase und Übungen, die Sie für sich alleine machen können. Danach bekommen Sie Einladungen und Übungsangebote, in denen Sie sich selbst und andere Menschen tiefer verstehen können und an einigen Punkten etwas Neues ausprobieren können. Viele Teilnehmer berichten von berührenden Momenten und wegweisenden Erfahrungen.

Wenn Sie es möchten, halten wir mit Ihnen Ausschau nach Entwicklungspotenzialen und geben Ihnen Hinweise für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Wenn Sie die Zeit mit uns einfach genießen möchten, dann werden wir Sie dabei begleiten und unterstützen.

Wertschätzung, Tiefe und Leichtigkeit

Die Seminare der Integralis Akademie werden von erfahrenen Seminarleitern gestaltet, die sich mit Gruppenprozessen auskennen und eine langjährige Beratungspraxis haben. Sie sorgen für die notwendige Sicherheit, klare Anleitungen und inspirierende Impulse.

Die Basis unserer Arbeit ist eine radikal wertschätzende Haltung gegenüber persönlichen Lebenssituationen und Lebenserfahrungen. Für uns ist jeder Lebensweg in gewisser Weise eine Erfolgsgeschichte, auch wenn der betroffene Mensch das zeitweise anders empfindet. Wertschätzung und Selbstwertschätzung sind die Grundlagen für achtsame Veränderungen.

Es erwartet Sie eine Seminarerfahrung, in der sich die Qualitäten von Achtsamkeit und Lebendigkeit sowie von Tiefe und Leichtigkeit verbinden.

► Hinweis: Vielleicht schauen Sie auch einmal in das Curriculum der Integralis Ausbildung, die auch ohne professionelle Ambitionen als sehr hochwertiges Training für die persönliche Entwicklung besucht werden kann!