Die Systemisch-Integrale Beratungsarbeit

ein wachsender Markt

In diesen anhaltend aufreibenden Zeiten sehnen sich immer mehr Menschen nach Sicherheit und
Orientierung. Viele benötigen dabei Hilfe und greifen auf externe Unterstützung durch Berater, Coaches
und Mediatoren zurück, die mit Ihren Klient:innen Wege finden, um über sich hinauszuwachsen und
gemeinsam mit Ihnen neue Horizonte zu erarbeiten.


Ausschlaggebend für das vermehrte Aufsuchen ist die individuelle Herangehensweise im Ansatz der
systemischen Beratungsarbeit. Das Hauptaugenmerk richtet sich oft auf die soziale Verletztheit der
Klientin:innen: wie kommuniziert und interagiert die Person und welche subjektive Wirklichkeit vertritt
sie. Es ist ein hoher Bedarf an Berater:innen entstanden, der immer weiter steigt. Hier birgt sich die
Chance für Quereinsteiger:innen, die mit Ihrem Job anderen helfen möchten, sich den persönlichen
Entwicklungsherausforderungen zu stellen.


Auch für Berufseinsteiger:innen steigen durch den immer höheren Bedarf an Berater:innen die
Chancen, sich im systemisch-integralen Bereich selbstständig zu machen. Die optimale Basis für diesen
Schritt ist dabei eine Ausbildung an der Integralis© Akademie. Hier werden in 3 Jahren die Grundlagen
geschaffen, um Klient:innen durch ganzheitliche Betrachtung zu beraten und zu unterstützen.
Auf diesen Seiten erfahren Sie, welche Weichen für Sie und Ihre persönliche und berufliche Zukunft
gestellt werden können – und wie wir von Integralis© Sie dabei vollumfänglich begleiten können, um
als Berater:in durchzustarten.




Systemisch-integrale Ausbildung für Beratung, Coaching & Therapie

körperorientiert - systemisch - transpersonal

Die dreijährige Integralis® Ausbildung ist eine einzigartige Synthese aus integraler Persönlichkeitsentwicklung und der Vermittlung erlebnisorientierter Beratungskompetenz. Sie vermittelt Ihnen die Grundlagen der Integralis® Methode in Theorie und Praxis, stattet Sie mit umfassenden fachlichen und persönlichen Kompetenzen für eine hochwertige Beratungstätigkeit aus und zeigt Ihnen, wie viel Freude es bereiten kann, andere in Ihrer Entwicklung zu begleiten.

Außerdem fokussiert die Integralis® Ausbildung auf eine nachhaltige Entwicklung der eigenen Persönlichkeit als Grundlage für eine starke Berater-Identität. Persönlichkeitsentwicklung und fachlich-methodische Ausbildung greifen in den Ausbildungsmodulen, die als praxisorientierte Lern- und Forschungstage konzipiert sind, ineinander.

 

Die drei Lernfelder der Integralis®  Ausbildung

In der  Integralis® Ausbildung werden die folgenden drei Lernfelder miteinander Verwoben

  1. Integrale Persönlichkeitsentwicklung durch spannende Selbsterfahrung
  2. Entwicklung von Beziehungs- und Systemkompetenzen im Lernfeld Ausbildungsgruppe
  3. Ständige Erweiterung und Vertiefung der eigenen Methodenkompetenz durch prägnante Theorie in kurzen Vorträgen uns ausgiebiges praktisches Üben in unterschiedlichen Lern-Settings.

 

Systemisch-integrale Ausbildung für Beratung, Coaching & Therapie

Die Integralis® Ausbildung richtet sich an Menschen,

  • die bereits beratend oder therapeutisch tätig sind und in einer erfahrungsorientierten Lernumgebung ihr methodisches Repertoire und ihre berufliche Kompetenz erweitern wollen,
  • die sich erstmals das berufliche Feld der Beratung, der Therapie oder des Coachings erschließen wollen und nach einer zeitgemäßen, modernen Ausbildung suchen, die ihnen die notwendigen Handwerkszeuge für eine erfolgreiche Beratungstätigkeit vermittelt,
  • die ohne konkrete berufliche Ambitionen von den zahlreichen Impulsen einer kontinuierlichen Persönlichkeitsentwicklung profitieren möchten: für ihre persönliche Situation oder ihr jeweiliges Berufsfeld.

 

Zwei Wege durch die Ausbildung

Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung (15 Module, Zertifikat 1)

Die Integralis® Ausbildung wird wegen ihrer ausgereiften Selbsterfahrungsanteile auch von Menschen besucht, die sich in erster Linie persönlich weiter entwickeln wollen und die erworbenen Beratungs-, Beziehungs- und Systemkompetenzen in ihrem privaten Umfeld und für die Bewältigung ihrer beruflichen Aufgaben nutzen.

Schwerpunkt Beratungspraxis (15 Module und Professionalisierungspaket, Zertifikat 2 )

Die Integralis® Ausbildung kann als systemisch-integrale Berater-Ausbildung gebucht werden, wenn man lernen möchte, andere Menschen kompetent, lebendig, erlebnisorientiert und sinnhaft zu beraten oder wenn man als Berater neue Impulse sucht und seine schon bestehende Praxistätigkeit weiterentwickeln möchte.

 

 

Die Integralis® Ausbildung (Systemisch-integrale Beraterausbildung)

Nächster Start ab 13.07.2022.

Das 1. Jahr (5 Module) buchen:

Frühbucherpreis: 2490,- € (bis 20. April 2022)

Normaltarif:          2890 ,-€

Der Preis ist für das 1. Jahr ohne Unterkunft und Verpflegung, für Sonderkonditionen wenden Sie sich bitte an das Büro. Bei verbindlicher Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Buchungsbestätigung und für die Platzreservierung wird nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist eine Anzahlung in Höhe von 290.-€ abgebucht.