Aufstellungswochenende als Stellvertreter/in

Wochenende System- und Familienaufstellungen mit Gerold F. Wehde als Stellvertreter/in teilnehmen

Gerold Wehde - FamilienaufstellungPotenzialorientierte Systemaufstellungen mit Gerold F. Wehde helfen, die eigene Lebensqualität zu erhöhen. Die Aufstellungen sind geeignet, um hinderliche persönliche oder berufliche Lebensthemen zu lösen.

Wenn Sie sich als Stellvertreter/in für die Aufstellungen zur Verfügung zu stellen, haben Sie die Möglichkeit, eigene persönliche Prozesse zu erleben. Indirekt können Sie auch so Ihre eigenen Anliegen erforschen:
denn bereits durch das Erleben unterschiedlicher Rollen und/oder familiären Konstellationen entstehen bewegende und intensive Erfahrungen, die zugleich auch für Sie eine befreiende Wirkung haben können.

Wenn Sie als Stellvertreter/in teilnehmen, können Sie außerdem die Methode der System- und Familienaufstellung erst einmal kennenlernen, ohne gleich ein eigenes Thema zu bearbeiten.
 
Informationen zum Ablauf der Aufstellungsarbeit
Die Aufstellungsarbeit findet in einer Gruppensituation statt, in der sich die Teilnehmenden durch die Übernahme von Stellvertreterrollen gegenseitig unterstützen. Die Teilnehmenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit in Bezug auf die Themen der anderen. An diesem Wochenende erwarten Sie mehrere Live-Aufstellungen.

Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass jeder Anwesende zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird.

Der Arbeitsstil von Gerold Wehde ist respekt- und humorvoll zugleich. Die Erforschung der Aufstellungen erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Auch in schwierigen Situationen schafft er ein Klima von heilender Leichtigkeit, so dass die Veranstaltung für viele Menschen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung wird. Gerold Wehde begegnet den Anliegen seiner Klienten und Klientinnen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für eine gute Lösung.

Was machen Stellvertreter/-innen?
Alle Anwesenden können in den Aufstellungen anderer Teilnehmer als Stellvertreter/in gewählt werden, um bestimmte Elemente (z.B. die Liebe, Kraft, ...) oder Personen (z.B. der Ex-Partner, Partnerin, Affäre...) aufzustellen. Dadurch werden alle Anwesenden des Abends zu Beteiligten, weil man auch in den Stellvertreterrollen sehr viel über sich selbst lernen kann.

Dieses Wochenende kann für Sie zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung werden, die nachhaltig Wirkung zeigt.
Hier erfahren Sie mehr über die potenzialorientierte Aufstellungsmethode an der Integralis Akademie und über Gerold Wehde

Kontakt für Fragen an Gerold Wehde: 0179 / 76 78 930 oder wehde@integralis-akademie.de.

 

Datum: Sa. 05.12. + So. 06.12.2020; 10.00 - 18.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Integralis Institut Hamburg
Stückenstraße 74
22081 Hamburg
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 60 €
Leitung:

Zurück