Die Integralis® Methode – Über die Sehnsucht ganz zu werden

Im einleitenden Vortrag spricht Stephan W. Ludwig, der Leiter der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, über die Bedeutung unserer Sehnsüchte und Träume. Er sieht darin einen wesentlichen Motor für persönliche und gesellschaftliche Entwicklung und er bedauert die Visionslosigkeit der Politik. Die Veränderungen müssen wahrscheinlich in der Zivilgesellschaft beginnen. Und das sind wir!

Stephan W. Ludwig: „Ich glaube, dass in jedem Menschen eine Sehnsucht schlummert. Eine  Sehnsucht nach dem noch nicht gelebten Leben, nach dem, was man schon immer tun wollte und doch nicht getan hat oder vielleicht nach einer Art des inneren Friedens? Ich glaube, dass es mutig ist, sich seiner tiefsten Sehnsucht zu stellen und danach zu leben.“

In diesem Vortrag läutert Stephan W. Ludwig das Welt- und Menschenbild der Integralis Methode, die Grundlagen integraler Persönlichkeitsentwicklung und Beratung und die Rahmenbedingungen für eine berufliche Existenz als Berater*in.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ohne Anmeldung können wir Ihnen keinen Platz garantieren.

► Wenn Sie die Live-Aufstellung für sich nutzen möchten, kontaktieren Sie bitte Stephan W. Ludwig unter ludwig@integralis-akademie.de. Die Kosten für die Live-Aufstellung betragen 195€


Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit und die Integralis Ausbildung geeignet.

 

Datum: Montag, 16.03.2020, 18 - 21 Uhr
Veranstaltungsort:
Integralis Institut Hamburg
Stückenstraße 74
22081 Hamburg
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 15 €
Leitung:

Zurück