Aufstellungstag als Stellvertreter*in in Bielefeld

Als Stellvertreter*in in einer systemischen Aufstellung stellst du dich und deine Wahrnehmung zur Verfügung und könnst so Veränderungsprozesse hautnah erleben und begleiten. Du hast die einzigartige Möglichkeit, in die Perspektive einer anderen Person einzutauchen und dadurch tiefgreifende Einblicke in deine eigene Persönlichkeit zu gewinnen. Die auf diese Art gewonnenen Erkenntnisse nimmst du mit und kannst diese für dein eigenes Leben nutzen. Auch als Zuschauer bist du Teil der Gruppe und des Erlebens und profitierst von den Entwicklungen.

Diana Schaper wird dich durch den Prozess führen und sicherstellen, dass du dich jederzeit wohl und respektiert fühlst. Die Teilnahme als Stellvertreter*in in einer Aufstellungsarbeit ist eine einzigartige Gelegenheit, um neue Erkenntnisse über dich selbst und andere zu gewinnen und gleichzeitig andere Menschen bei der Lösung ihrer Probleme zu erleben und zu unterstützen.

Der Aufstellungstag findet in einer geschützten und vertrauensvollen Atmosphäre statt, alle Teilnehmer verpflichten sich zu Verschwiegenheit.

An diesem Tag gibt es drei Plätze für Menschen mit einer eigenen Aufstellung und maximal 12 Stellvertreter-Plätze.

Kontakt für Fragen an Diana Schaper: Telefon: 0151 – 267 164 81 oder Mail an diana@schaper.org

 

Die Aufstellung findet in der

Sender Straße 4,
Bielefeld-Sennestadt

statt, der Ort ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

 

Bitte hier direkt bei Diana Schaper anmelden.

Datum Samstag, 27. Apr. 2024, 10.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Bielefeld, Bielefeld
Preis 30,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Leitung Diana Schaper
Leitung Inhaltliche Fragen zur Veranstaltung
Diana Schaper, 0172-5248457, diana@schaper.org

Organisatorische Fragen zur Anmeldung und Abrechnung
Akademie-Büro: Mareen Wicher, 0421-40897850, info@integralis-akademie.de

Anzahlung, Seminarpreis, Widerruf
Bei verbindlicher Anmeldung wird die Anzahlung oder der volle Seminarpreis nach Ablauf der ggf. gültigen 14-tägigen Widerrufsfrist abgebucht. Der Einzug des verbleibenden Seminarpreises erfolgt vier Wochen vor Seminarbeginn.
Der Seminarpreis enthält die Seminargebühr und eine Organisationspauschale. Diese Organisationspauschale wird auch bei frühzeitigen Stornierungen der Teilnahme berechnet. Die konkreten Zahlzeitpunkte und -höhen bzgl. deiner Buchung entnehme bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bildungsförderung
Für unsere Aus- und Weiterbildungen akzeptieren wir Bildungsförderungen der Bundesländer. Die uns bekannten Förderungen findest du hier. Bitte erkundige dich selbst bei der entsprechenden Beratungsstelle deines Bundeslandes, ob diese eine Bildungsförderung anbietet und ob du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst.
Wichtig: Für manche der Förderungen ist es Voraussetzung, dass deine Anmeldung zu einer Fortbildung erst nach dem Gespräch bei einer anerkannten Beratungsstelle und dem Erhalt der Förderung erfolgt!

Seminarrücktrittsversicherung
Für den Fall, dass du aus unvorhersehbaren Gründen deine Seminarbuchung wieder stornieren musst, gibt es für dich die Möglichkeit, das Risiko von Ausfallkosten nach deiner Buchung mit einer Seminarrücktrittsversicherung abzudecken.

Zurück