WEITERBILDUNG ZUM INTEGRALIS®-EXPERTEN FÜR POTENZIALORIENTIERTE AUFSTELLUNGSARBEIT (ADVANCED MODULE UND PRÜFUNG)

Weiterbildung für Therapeuten, Berater, Coaches und Führungskräfte

In den Advanced Modulen wird an der Festigung einer souveränen und zugleich offenen, inneren Haltung und an den Finessen des strategischen Vorgehens gearbeitet. Bei der Erweiterung des methodischen Repertoires wird auf Techniken fokussiert, die für die Bearbeitung emotional besonders aufgeladener und heikler Themen (Schuld, Scham, Macht, Rache, Verrat u.ä.) eingesetzt werden können. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kompetenzerweiterung durch vielfältige Aufstellungspraxis und entwicklungsorientierte Feedbackstrukturen.

Weitere Informationen zur Weiterbildung

Auszug aus dem Curriculum der Weiterbildung

Modul 1: Körper und Sexualität in der Aufstellungsarbeit
  • Psychosomatische Symptome aufstellen
  • Aufstellungen zur Entfaltung der vollen sexuellen Erlebnisfähigkeit
  • Sexualität und Intimität
  • Die Liebesfalle und die Befreiung der Lust
  • Das ausgeblendete Thema hinter dem sexuellen Problem
  • Die Anwendung „heilender Sätze“ in der Aufstellungsarbeit
Modul 2: Methoden der Team- und Organisationsaufstellung
  • Grundlagen der Organisationsaufstellung
  • Führung und Führungsvakuum in Teams und Organisationen
  • Die Rolle der Angst in Organisationen
  • Veränderungsprozesse und Kulturwandel (Agilität – Mythos und Wirklichkeit)
  • Ambivalenz-Bearbeitung und Entscheidungsfindung mit der Tetralemma-Technik
  • Transfertechniken
Modul 3: Schwierige Gefühle für Fortgeschrittene: Liebe, Macht, Rache und Verrat
  • Technik für die Einzelarbeit: Arbeit mit dem Aufstellungsbrett
  • Täter-Integration im Drama-Dreieck – Wege aus der Opferfalle
  • Verschiedene Formen der Scham
  • Eine Theorie des Verrats
  • Der Einsatz von Seilen in der Aufstellungsarbeit
  • Stärkende Kraftlinien in der erweiterten Herkunftsfamilie
  • Die Falle der Triangulierung
Modul 4: Persönliche Meisterschaft und die Transformation von Glaubenssätzen
  • Lebensbestimmende Glaubenssätze erkennen und transzendieren
  • Träume leben
  • Lösungen aus dem transpersonalen Bewusstsein
  • Die Seele und die Lust
  • Würde und Demut
  • Tod und Vergänglichkeit in der Aufstellungsarbeit

NEUE TERMINE

Die Termine für Herbst 2021 stehen in Kürze zur Verfügung. Wenn Sie eine Information wünschen, sobald die Buchungsoption freigeschaltet ist, kontaktieren Sie gerne direkt das Büro unter 0421 40 89 78 54 oder schicken Sie eine E-Mail an palenberg@integralis-akademie.de