Vorträge, Kennenlern-Workshops

in den Stadtzentren und mit den Seminar- bzw. Ausbildungsleitern vor Ort

Regelmäßig bieten wir in verschiedenen Städten Vorträge und Kennenlern-Workshops an, damit Sie sich über die Integralis® Methode informieren können und den Nutzen für ihre eigene Lebensgestaltung direkt erleben können.

Alle Veranstaltungen sind so konzipiert, dass Sie ohne weitere Vorkenntnisse daran teilnehmen können.

Wenn Sie Interesse an der Integralis Ausbildung oder an einer unserer Weiterbildungen haben, ist die Teilnahme an einem Vortrag oder Erlebnistag eine gute Entscheidungshilfe. Die Referenten haben stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Sie vermissen ein Angebot in Ihrer Stadt und Sie kennen einige Menschen, die Interesse an unserer Arbeit haben könnten? Dann kontaktieren Sie uns.

Die nächsten Termine:

Hamburg | 21.01.2020 | Burnout als Symptom einer Kultur ohne Seele

Vortrag und Live-Aufstellung mit Stephan W. Ludwig

Im einleitenden Vortrag erläutert Stephan W. Ludwig, der Leiter der Integralis® Akademie, die wesentlichen individuellen und gesellschaftlichen Faktoren, die ein Burnout-Syndrom begünstigen. Dazu gehören der Umgang mit unserem Körper, unseren Gefühlen und seelischen Intuitionen. Und erstaunlicherweise gehört auch der Umgang mit der „Zeit“ dazu.

Stephan W. Ludwig erläutert den stärksten Auslöser für einen akuten Burnout, den sogenannten Killerkonflikt, worunter er ein Syndrom der Überanpassung versteht, das von den Betroffenen meist gar nicht wahrgenommen wird. 

Nach einer kurzen Pause findet eine Live-Aufstellung zum Thema statt. Die Anwesenden können die Stellvertreterrollen einnehmen und mitwirken. Jeder Anwesende kann als Stellvertreter gewählt werden. Die Vorgehensweise in der Aufstellung wird genau erläutert. In einer kurzen, abschließenden Auswertung kann jeder Anwesende seine persönlichen Erkenntnisse und Handlungsimpulse formulieren.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ohne Anmeldung können wir Ihnen keinen Platz garantieren.

► Wenn Sie die Live-Aufstellung für sich nutzen möchten, kontaktieren Sie bitte Stephan W. Ludwig unter ludwig@integralis-akademie.de. Die Kosten für die Live-Aufstellung betragen 195€


Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Dienstag, 21.01.2020, 18.00 - 21.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Stephan W. Ludwig
Kosten: 15,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Bremen | 22.01.2020 | Aufstellungsabend mit Claudia Budelmann

Abschied und Neubeginn - Thematischer Aufstellungsabend

"Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben."    Hermann Hesse

Sie haben einen Menschen durch Trennung oder Tod verloren?
Sie möchten eine Erfahrung, Überzeugung oder ein Gefühl verabschieden?

Dieser Abend widmet sich dem Thema Abschied und Neubeginn!

Sie können in diesen Aufstellungen erforschen, was Sie brauchen, um gut Abschied nehmen zu können. Abschied von etwas, was sie bindet und was nicht mehr ist.
Dabei kann es um einen Menschen oder eine Beziehung gehen, eine alte Überzeugung, oder ein erlerntes Verhalten. Wir schauen auf das, was verhindert, dass das Neue, was sie sich für ihr Leben wünschen, eintritt, oder mehr Frieden auslöst.
Sie wünschen sich z.B. eine(n) neue(n) Partner/in, einen neuen Arbeitsplatz, einen anderen Umgang mit Herausforderungen, oder ein neues Lebensgefühl. Und gleichzeitig fühlen Sie sich energielos oder gefühlsarm, sind nicht motiviert, um etwas zu initiieren, wohin doch eigentlich ihre Sehnsucht geht.

Lassen Sie sich überraschen und berühren davon, was Sie brauchen, welche Ressourcen aktiviert werden wollen, damit Sie in der Tiefe das Loslassen können, was sie bindet - Seinlassen was ist!

Termin: Mittwoch, 22.01.2020, 18.00 - 22.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28195 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Hamburg | 25.01.2020 | Offener Tag der Integralis Weiterbildung

Informationstag, Impulsvorträge und Selbsterforschung mit der Integralis® Methode

Wir präsentieren Ihnen einen "Tag der offenen Tür" ganz im Zeichen unserer Aus- und Weiterbildungen.

Am 25. Januarerleben Sie einen Einblick in unser Weiterbildungsprogramm - das wie immerauch Möglichkeiten für Ihre persönliche Entwicklung bietet. Sieerfahren Hintergründe zu den Theorien und den Grundlagen unserer Arbeitund erleben die lebendige Praxis der Integralis Methode.

Wir freuen uns auf Sie!


Termin: Samstag, 25.01.2020, 12.00 - 18.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg

Weitere Informationen

Hamburg | 07.02.2020 | Übergänge – wenn die Paarbeziehung sich wandeln muss

Vortrag und Live-Aufstellung mit Stephan W. Ludwig

Im einleitenden Vortrag (ca. 50 min.) erläutert Stephan W. Ludwig, der Leiter der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, ein Beziehungsentwicklungsmodell von der Paradiesphase über das Ja-Wort bis zur Phase der Co-Evolution.

Darauf aufbauend werden typische Situationen analysiert, die die Partnerschaft und die Partner herausfordern, sich weiterzuentwickeln: Die erste Krise, das erste Kind, Außenbeziehungen, dauernde unproduktive Konflikte, sexuelle Langeweile, wenn die Kinder aus dem Haus gehen, älter werden u.a.m.

Abschließend spricht Stephan W. Ludwig über die „Beziehungsfallen“ und die Zutaten für gelingende Partnerschaften. 

Nach einer kurzen Pause findet eine Live-Aufstellung zum Thema statt. Die Anwesenden können die Stellvertreterrollen einnehmen und mitwirken. Jeder Anwesende kann als Stellvertreter gewählt werden. Die Vorgehensweise in der Aufstellung wird genau erläutert. In einer kurzen, abschließenden Auswertung kann jeder Anwesende seine persönlichen Erkenntnisse und Handlungsimpulse formulieren.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ohne Anmeldung können wir Ihnen keinen Platz garantieren.

► Wenn Sie die Live-Aufstellung für sich nutzen möchten, kontaktieren Sie bitte Stephan W. Ludwig unter ludwig@integralis-akademie.de. Die Kosten für die Live-Aufstellung betragen 195€


Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Freitag, 07.02.2020 , 18.00 - 21.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Stephan W. Ludwig
Kosten: 15,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Hamburg | 11.02.2020 | Innerlich frei werden durch integrale Körperarbeit

Vortrag und Mini-Workshop zur Weiterbildung mit Andreas Thielemeyer und Tina Kaschner

In diesem Vortrag erläutern Andreas Thielemeyer und Tina Kaschner wie wir durch Integrale Körpertherapie mehr innere Freiheit in uns entwickeln können, so zu leben wie wir wollen.

Integrale Körperarbeit vermittelt Freude am eigenen Körper und macht ungenutzte Lebensenergie wieder verfügbar. Sie schafft die Voraussetzungen für die Erfahrung strömender Körperenergie und für die Flow-Erfahrung in der Bewegung.

In dem am 27.03.2020 beginnenden  Zyklus II der Weiterbildung in Integraler Körpertherapie werden theoretische Grundlagen und konkrete Übungen für integrale, körperorientierte Einzelarbeit in Beratung und Therapie vermittelt.

Wer sich für diese lebendige und wertschätzende Form der Körpertherapie interessiert, kann sich bei diesem Vortrag  im Integralis-Institut Hamburg genauer informieren.

Hier finden Sie die Infos zur Weiterbildung:

 http://www.integralis-akademie.de/integrale-koerpertherapie

Termin: Dienstag, 11.02.2020, 20.00 - 21.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Andreas Thielemeyer, Tina Kaschner
Kosten: 5,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Bremen | 26.02.2020 | Aufstellungsabend mit Claudia Budelmann

After Work Aufstellungsabend

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Abendseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.

Liebe ist die Wiedervereinigung des scheinbar Getrennten.
Paul Tillich

In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.

Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.
 
Termin: Mittwoch, 26.02.2020, 18.00 - 22.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28195 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Hamburg | 29.02. - 01.03.2020| Aufstellungswochenende mit Gerold Wehde

Wochenende System- und Familienaufstellungen mit Gerold F. Wehde

Potenzialorientierte Systemaufstellungen mit Gerold F. Wehde helfen, die eigene Lebensqualität zu erhöhen. Die Aufstellungen sind geeignet, um hinderliche persönliche oder berufliche Lebensthemen zu lösen.

Wenn Sie sich als Stellvertreter/in für die Aufstellungen zur Verfügung zu stellen, haben Sie die Möglichkeit, eigene persönliche Prozesse zu erleben. Indirekt können Sie auch so Ihre eigenen Anliegen erforschen:
denn bereits durch das Erleben unterschiedlicher Rollen und/oder familiären Konstellationen entstehen bewegende und intensive Erfahrungen, die zugleich auch für Sie eine befreiende Wirkung haben können.

Wenn Sie als Stellvertreter/in teilnehmen, können Sie außerdem die Methode der System- und Familienaufstellung erst einmal kennenlernen, ohne gleich ein eigenes Thema zu bearbeiten.
 
Informationen zum Ablauf der Aufstellungsarbeit
Die Aufstellungsarbeit findet in einer Gruppensituation statt, in der sich die Teilnehmenden durch die Übernahme von Stellvertreterrollen gegenseitig unterstützen. Die Teilnehmenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit in Bezug auf die Themen der anderen. An diesem Wochenende erwarten Sie mehrere Live-Aufstellungen.

Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass jeder Anwesende zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird.

Der Arbeitsstil von Gerold Wehde ist respekt- und humorvoll zugleich. Die Erforschung der Aufstellungen erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Auch in schwierigen Situationen schafft er ein Klima von heilender Leichtigkeit, so dass die Veranstaltung für viele Menschen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung wird. Gerold Wehde begegnet den Anliegen seiner Klienten und Klientinnen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für eine gute Lösung.
 
Dieses Wochenende kann für Sie zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung werden, die nachhaltig Wirkung zeigt.
Hier erfahren Sie mehr über die potenzialorientierte Aufstellungsmethode an der Integralis Akademie und über Gerold Wehde

Kontakt für Fragen an Gerold Wehde: 0179 / 76 78 930 oder wehde@integralis-akademie.de.

Termin: Samstag, 29.02.2020 und Sonntag, 01.03.2020 , 10.00 - 18.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Gerold F. Wehde

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Hamburg | 16.03.2020| Die Integralis® Methode – Über die Sehnsucht ganz zu werden

Vortrag und Live-Aufstellung mit Stephan W. Ludwig

Im einleitenden Vortrag spricht Stephan W. Ludwig, der Leiter der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, über die Bedeutung unserer Sehnsüchte und Träume. Er sieht darin einen wesentlichen Motor für persönliche und gesellschaftliche Entwicklung und er bedauert die Visionslosigkeit der Politik. Die Veränderungen müssen wahrscheinlich in der Zivilgesellschaft beginnen. Und das sind wir!

Stephan W. Ludwig: „Ich glaube, dass in jedem Menschen eine Sehnsucht schlummert. Eine  Sehnsucht nach dem noch nicht gelebten Leben, nach dem, was man schon immer tun wollte und doch nicht getan hat oder vielleicht nach einer Art des inneren Friedens? Ich glaube, dass es mutig ist, sich seiner tiefsten Sehnsucht zu stellen und danach zu leben.“

In diesem Vortrag läutert Stephan W. Ludwig das Welt- und Menschenbild der Integralis Methode, die Grundlagen integraler Persönlichkeitsentwicklung und Beratung und die Rahmenbedingungen für eine berufliche Existenz als Berater*in.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ohne Anmeldung können wir Ihnen keinen Platz garantieren.

► Wenn Sie die Live-Aufstellung für sich nutzen möchten, kontaktieren Sie bitte Stephan W. Ludwig unter ludwig@integralis-akademie.de. Die Kosten für die Live-Aufstellung betragen 195€


Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Montag, 16.03.2020 , 18.00 - 21.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Stephan W. Ludwig
Kosten: 15,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Bremen | 21.03.2020| Aufstellungstag mit Claudia Budelmann

Aufstellungstag

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Tagesseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.
 
In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.
Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.

Termin: Samstag, 21.03.2020 , 10.00 - 18.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28215 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Teilnahmen mit eigener Aufstellung

Teilnahme als Stellvertreter/in

Bremen | 09.05.2020 | Aufstellungswochenende mit Claudia Budelmann und Gerold Wehde

Beziehungsaufstellung

Die thematischen Beziehungsaufstellungen sind für Menschen konzipiert, die Ihre Beziehungsfragen und -Herausforderungen mit Hilfe einer Aufstellung lösen möchten.

Die Aufstellungen werden am Wochenende von Claudia Budelmann und/oder Gerold F. Wehde geleiten. Die Arbeit ist immer respektvoll und würdigend gegenüber Ihrem Beziehungserleben. Wir begegnen Ihrem Anliegen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für Ihre Lösung.
 
Die Erforschung der Aufstellungen an den Wochenenden erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Die Seminarwochenenden werden für viele Teilnehmer/-innen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung.

Wenn Sie Fragen zu unserem Vorgehen haben, treten Sie gerne mit Claudia Budelmann (0421/43381280) oder Gerold Wehde (0179/7678930) in Kontakt.

Termin: Samstag, 09.05. - Sonntag 10.05.2020
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28215 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann
Kosten: 30,- EUR pro Person

Teilnahmen mit eigener Aufstellung als Paar

Teilnahme mit eigener Aufstellung als Einzelperson

Teilnahme als Stellvertreter/in

Bremen | 23.05.2020 | Aufstellungstag mit Claudia Budelmann

Aufstellungstag

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Tagesseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.
 
In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.
Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.

Termin: Samstag, 23.05.2020 , 10.00 - 18.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28215 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Teilnahmen mit eigener Aufstellung

Teilnahme als Stellvertreter/in

Hamburg | 13.06. - 14.06.2020 | Aufstellungswochenende mit Gerold Wehde

Wochenende System- und Familienaufstellungen mit Gerold F. Wehde

Potenzialorientierte Systemaufstellungen mit Gerold F. Wehde helfen, die eigene Lebensqualität zu erhöhen. Die Aufstellungen sind geeignet, um hinderliche persönliche oder berufliche Lebensthemen zu lösen.

Wenn Sie sich als Stellvertreter/in für die Aufstellungen zur Verfügung zu stellen, haben Sie die Möglichkeit, eigene persönliche Prozesse zu erleben. Indirekt können Sie auch so Ihre eigenen Anliegen erforschen:
denn bereits durch das Erleben unterschiedlicher Rollen und/oder familiären Konstellationen entstehen bewegende und intensive Erfahrungen, die zugleich auch für Sie eine befreiende Wirkung haben können.

Wenn Sie als Stellvertreter/in teilnehmen, können Sie außerdem die Methode der System- und Familienaufstellung erst einmal kennenlernen, ohne gleich ein eigenes Thema zu bearbeiten.
 
Informationen zum Ablauf der Aufstellungsarbeit
Die Aufstellungsarbeit findet in einer Gruppensituation statt, in der sich die Teilnehmenden durch die Übernahme von Stellvertreterrollen gegenseitig unterstützen. Die Teilnehmenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit in Bezug auf die Themen der anderen. An diesem Wochenende erwarten Sie mehrere Live-Aufstellungen.

Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass jeder Anwesende zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird.

Der Arbeitsstil von Gerold Wehde ist respekt- und humorvoll zugleich. Die Erforschung der Aufstellungen erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Auch in schwierigen Situationen schafft er ein Klima von heilender Leichtigkeit, so dass die Veranstaltung für viele Menschen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung wird. Gerold Wehde begegnet den Anliegen seiner Klienten und Klientinnen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für eine gute Lösung.
 
Dieses Wochenende kann für Sie zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung werden, die nachhaltig Wirkung zeigt.
Hier erfahren Sie mehr über die potenzialorientierte Aufstellungsmethode an der Integralis Akademie und über Gerold Wehde

Kontakt für Fragen an Gerold Wehde: 0179 / 76 78 930 oder wehde@integralis-akademie.de.

Termin: Samstag, 13.06.2020 und Sonntag, 14.06.2020 
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Gerold F. Wehde

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Bremen | 26.06.2020 | Aufstellungsabend mit Claudia Budelmann

After Work Aufstellungsabend

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Abendseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.

In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.

Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.
 
Termin: Freitag, 26.06.2020, 18.00 - 22.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28195 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Rahden | 31.07.2020 | Summer Summit 2020

Heimat finden

Die Kunst im mir und in der Welt zu Hause zu sein

Ein positives Heimatgefühl stärkt die eigene Identität und ist eine wesentliche Ressource in schwierigen Lebenssituationen. Es entsteht nicht nur aus der Erinnerung an den eigenen Geburtsort, sondern auch aus der Verbundenheit mit dem eigenen Körper, der Seele und den geliebten Menschen in unserem Herzen. Es gibt also über den „Ort Heimat“ hinaus viele „Heimaten“ und viele Möglichkeiten sie in uns zu erwecken und wach und präsent zu halten.


Erforschen Sie Ihr ganz persönliches Heimatgefühl auf dem Integralis Summer Summit 2020:

•    Impulsvortrag: Heimat ist überall!
•    Workshop: Vergangenheit - ein dynamischer Prozess in der Gegenwart!
•    Schreibwerkstatt: Die eigene Geschichte neu schreiben!
•    Meditative Atemreise: Quantum light Breath

 
 
Termin: Freitag, 31.07. - Sonntag 02.08.2020
Ort: Seminarhaus MaRah, Moororter Str. 24, 32369 Rahden

Weitere Informationen

Hamburg | 19.09. - 20.09.2020 | Aufstellungswochenende mit Gerold Wehde

Wochenende System- und Familienaufstellungen mit Gerold F. Wehde

Potenzialorientierte Systemaufstellungen mit Gerold F. Wehde helfen, die eigene Lebensqualität zu erhöhen. Die Aufstellungen sind geeignet, um hinderliche persönliche oder berufliche Lebensthemen zu lösen.

Wenn Sie sich als Stellvertreter/in für die Aufstellungen zur Verfügung zu stellen, haben Sie die Möglichkeit, eigene persönliche Prozesse zu erleben. Indirekt können Sie auch so Ihre eigenen Anliegen erforschen:
denn bereits durch das Erleben unterschiedlicher Rollen und/oder familiären Konstellationen entstehen bewegende und intensive Erfahrungen, die zugleich auch für Sie eine befreiende Wirkung haben können.

Wenn Sie als Stellvertreter/in teilnehmen, können Sie außerdem die Methode der System- und Familienaufstellung erst einmal kennenlernen, ohne gleich ein eigenes Thema zu bearbeiten.
 
Informationen zum Ablauf der Aufstellungsarbeit
Die Aufstellungsarbeit findet in einer Gruppensituation statt, in der sich die Teilnehmenden durch die Übernahme von Stellvertreterrollen gegenseitig unterstützen. Die Teilnehmenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit in Bezug auf die Themen der anderen. An diesem Wochenende erwarten Sie mehrere Live-Aufstellungen.

Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass jeder Anwesende zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird.

Der Arbeitsstil von Gerold Wehde ist respekt- und humorvoll zugleich. Die Erforschung der Aufstellungen erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Auch in schwierigen Situationen schafft er ein Klima von heilender Leichtigkeit, so dass die Veranstaltung für viele Menschen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung wird. Gerold Wehde begegnet den Anliegen seiner Klienten und Klientinnen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für eine gute Lösung.
 
Dieses Wochenende kann für Sie zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung werden, die nachhaltig Wirkung zeigt.
Hier erfahren Sie mehr über die potenzialorientierte Aufstellungsmethode an der Integralis Akademie und über Gerold Wehde

Kontakt für Fragen an Gerold Wehde: 0179 / 76 78 930 oder wehde@integralis-akademie.de.

Termin: Samstag, 19.09.2020 und Sonntag, 20.09.2020 
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Gerold F. Wehde

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Bremen | 26.09.2020 | Aufstellungstag mit Claudia Budelmann

Aufstellungstag

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Tagesseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.
 
In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.
Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.

Termin: Samstag, 26.09.2020 , 10.00 - 18.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28215 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Teilnahmen mit eigener Aufstellung

Teilnahme als Stellvertreter/in

Bremen | 10.10.2020 | Aufstellungswochenende mit Claudia Budelmann und Gerold Wehde

Beziehungsaufstellung

Die thematischen Beziehungsaufstellungen sind für Menschen konzipiert, die Ihre Beziehungsfragen und -Herausforderungen mit Hilfe einer Aufstellung lösen möchten.

Die Aufstellungen werden am Wochenende von Claudia Budelmann und/oder Gerold F. Wehde geleiten. Die Arbeit ist immer respektvoll und würdigend gegenüber Ihrem Beziehungserleben. Wir begegnen Ihrem Anliegen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für Ihre Lösung.
 
Die Erforschung der Aufstellungen an den Wochenenden erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Die Seminarwochenenden werden für viele Teilnehmer/-innen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung.

Wenn Sie Fragen zu unserem Vorgehen haben, treten Sie gerne mit Claudia Budelmann (0421/43381280) oder Gerold Wehde (0179/7678930) in Kontakt.

Termin: Samstag, 10.10. - Sonntag 11.10.2020
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28215 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Teilnahmen mit eigener Aufstellung als Paar

Teilnahme mit eigener Aufstellung als Einzelperson

Teilnahme als Stellvertreter/in

Bremen | 14.10.2020 | Aufstellungsabend mit Claudia Budelmann

After Work Aufstellungsabend

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Abendseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.

In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.

Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.
 
Termin: Mittwoch, 14.10.2020, 18.00 - 22.00 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28195 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Bremen | 24.-25.10.2020 | Kasseler Integralis Tagung

Den Wandel mitgestalten

Jede  unserer  Tagungen ist einem Thema gewidmet, das dazu einlädt, die rasanten, gesellschaftlichen Entwicklungen unserer Zeit besser zu verstehen und eine persönliche Orientierung zu finden, die ein gut gelebtes Leben begünstigt.
Und es wäre uns eine große Freude, wenn die Impulse dieser Tagung in Ihrem Leben und in unserer Welt in positivem Sinne wirksam würden.

Inspirierende Menschen erleben – Speakers Corner

Wir laden Sie ein, die inspirierenden Redner dieser Tagung zu sehen, zu hören und zu spüren und aus der persönlichen Begegnung den notwendigen Elan für die Umsetzung weiterer Entwicklungsschritte in Ihrem eigenen Leben mitzunehmen.
Wir glauben, dass die persönliche Begegnung eine tiefere Spur in unserem Leben und unserer Seele hinterlässt als die entsprechenden Youtube-Filmchen. Deshalb gibt es diese Tagung. Zusätzlich zum reichhaltigen Programm gibt es in den Pausen die Möglichkeit, mit dem jeweiligen Redner in der Speakers Corner persönlich ins Gespräch zu kommen und Ihre Fragen zu stellen.

 
Termin: Samstag, 24.10. - Sonntag 25.10.2020
Ort: Tagungszentrum Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel

Weitere Informationen

Bremen | 21.11.2020 | Aufstellungstag mit Claudia Budelmann

Aufstellungstag

Die Methode der Aufstellungsarbeit bietet Ihnen neue Perspektiven und Lösungswege für ihre Themen. Sie können an diesem Tagesseminar mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreter/In teilnehmen.
 
In allen Lebensbereichen, ob persönlich, familiär, beruflich, gesundheitlich oder in Paar-Beziehungen, können wir schmerzliche Situationen mit dem Gefühl von Ausweglosigkeit erleben. Die Ursachen hierfür sind oftmals komplizierter, als dass wir sie über das reine Nachdenken begreifen und lösen können.
In der Aufstellungsarbeit gilt es, Ihnen für ihre Lebenssituation neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten bildlich und körperlich erfahrbar zu machen. Die Wurzeln für problematisch erlebte Situationen liegen häufig in der Herkunfts- bzw. Gegenwartsfamilie. Durch das Betrachten dieser und anderer Systeme wird mit der Methode von Systemaufstellung verdecktes Wissen aus den Systemen sichtbar gemacht und bereichert sie mit neuen Erkenntnissen und Lösungswegen. Dieses Erleben steigert ihre Lebensqualität.
Auch wenn sie als Repräsentant/In für Elemente oder Menschen aufgestellt werden, können Sie für sich persönlich wichtige und auch berührende Erfahrungen machen.

Termin: Samstag, 21.11.2020 , 10.00 - 18.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Bremen, Sögestr. 37-39, 28215 Bremen
Leiter: Claudia Budelmann

Teilnahmen mit eigener Aufstellung

Teilnahme als Stellvertreter/in

Hamburg | 05.12. - 06.12.2020 | Aufstellungswochenende mit Gerold Wehde

Wochenende System- und Familienaufstellungen mit Gerold F. Wehde

Potenzialorientierte Systemaufstellungen mit Gerold F. Wehde helfen, die eigene Lebensqualität zu erhöhen. Die Aufstellungen sind geeignet, um hinderliche persönliche oder berufliche Lebensthemen zu lösen.

Wenn Sie sich als Stellvertreter/in für die Aufstellungen zur Verfügung zu stellen, haben Sie die Möglichkeit, eigene persönliche Prozesse zu erleben. Indirekt können Sie auch so Ihre eigenen Anliegen erforschen:
denn bereits durch das Erleben unterschiedlicher Rollen und/oder familiären Konstellationen entstehen bewegende und intensive Erfahrungen, die zugleich auch für Sie eine befreiende Wirkung haben können.

Wenn Sie als Stellvertreter/in teilnehmen, können Sie außerdem die Methode der System- und Familienaufstellung erst einmal kennenlernen, ohne gleich ein eigenes Thema zu bearbeiten.
 
Informationen zum Ablauf der Aufstellungsarbeit
Die Aufstellungsarbeit findet in einer Gruppensituation statt, in der sich die Teilnehmenden durch die Übernahme von Stellvertreterrollen gegenseitig unterstützen. Die Teilnehmenden verpflichten sich zur Verschwiegenheit in Bezug auf die Themen der anderen. An diesem Wochenende erwarten Sie mehrere Live-Aufstellungen.

Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass jeder Anwesende zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird.

Der Arbeitsstil von Gerold Wehde ist respekt- und humorvoll zugleich. Die Erforschung der Aufstellungen erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Auch in schwierigen Situationen schafft er ein Klima von heilender Leichtigkeit, so dass die Veranstaltung für viele Menschen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung wird. Gerold Wehde begegnet den Anliegen seiner Klienten und Klientinnen mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für eine gute Lösung.
 
Dieses Wochenende kann für Sie zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung werden, die nachhaltig Wirkung zeigt.
Hier erfahren Sie mehr über die potenzialorientierte Aufstellungsmethode an der Integralis Akademie und über Gerold Wehde

Kontakt für Fragen an Gerold Wehde: 0179 / 76 78 930 oder wehde@integralis-akademie.de.

Termin: Samstag, 05.12.2020 und Sonntag, 06.12.2020 
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Gerold F. Wehde

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Anmeldung als Stellvertreter

Hinweis: Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Veranstaltung.