Vorträge, Kennenlern-Workshops

in den Stadtzentren und mit den Seminar- bzw. Ausbildungsleitern vor Ort

Regelmäßig bieten wir in verschiedenen Städten Vorträge und Kennenlern-Workshops an, damit Sie sich über die Integralis® Methode informieren können und den Nutzen für ihre eigene Lebensgestaltung direkt erleben können.

Alle Veranstaltungen sind so konzipiert, dass Sie ohne weitere Vorkenntnisse daran teilnehmen können.

Wenn Sie Interesse an der Integralis Ausbildung oder an einer unserer Weiterbildungen haben, ist die Teilnahme an einem Vortrag oder Erlebnistag eine gute Entscheidungshilfe. Die Referenten haben stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Sie vermissen ein Angebot in Ihrer Stadt und Sie kennen einige Menschen, die Interesse an unserer Arbeit haben könnten? Dann kontaktieren Sie uns.

Die nächsten Termine:

Hamburg | 26.02.2019 | Innerlich frei werden durch integrale Körperarbeit

Vortrag und Mini-Workshop zur Weiterbildung mit Andreas Thielemeyer und Tina Kaschner

In diesem Vortrag erläutern Andreas Thielemeyer und Tina Kaschner wie wir durch Integrale Körpertherapie mehr innere Freiheit in uns entwickeln können, so zu leben wie wir wollen.

Integrale Körperarbeit vermittelt Freude am eigenen Körper und macht ungenutzte Lebensenergie wieder verfügbar. Sie schafft die Voraussetzungen für die Erfahrung strömender Körperenergie und für die Flow-Erfahrung in der Bewegung.

In dem am 29.03.2019 beginnenden  Zyklus II der Weiterbildung in Integraler Körpertherapie werden theoretische Grundlagen und konkrete Übungen für integrale, körperorientierte Einzelarbeit in Beratung und Therapie vermittelt. Man kann am Zyklus II auch teilnehmen wenn man den ersten noch nicht gemacht hat.

Wer sich für diese lebendige und wertschätzende Form der Körpertherapie interessiert, kann sich bei diesem Vortrag  im Integralis-Institut Hamburg genauer informieren.

Hier finden Sie die Infos zur Weiterbildung:

 http://www.integralis-akademie.de/integrale-koerpertherapie

Termin: Dienstag, 26.02.2019, 20.00 - 21.30 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg 
Leiter: Andreas Thielemeyer, Tina Kaschner
Kosten: 5,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Meißner (bei Kassel) | 05.04.2019 | Verrückt ist doch normal - Beziehung als kreativer Prozeß!

Ein "Lust auf Leben" Wochenendseminar

An diesem Wochenende geht es um das spannende Thema "Beziehung".

Wenn sich unser Herz öffnet, können wir Freundschaft und echte Nähe mit uns selbst- und mit anderen Menschen erleben. Wir sind in der Lage, für unsere Bedürfnisse zu sorgen und können das Risiko eingehen, uns anderen Menschen zu zeigen. Wie können wir in Beziehungen unsere volle Stärke entwickeln und nutzen? Wie gelingt es, Beziehungen privat und beruflich in einem lebendigen Entwicklungsprozeß erfolgreich zu gestalten? Wir erforschen das Zusammenspiel der drei wesentlichen Beziehungsdimensionen: die Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zum Größeren.

Termin: Freitag, 05.04.2019 bis Sonntag, 07.04.2019
Ort: Altes Forsthaus Germerode, Abteröder Straße 1, 37290 Meißner 
Leiter: Ute Jungnick
Kosten: 250,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Meißner (bei Kassel) | 17.05.2019 | Wann ist denn später? Herzenswünsche und Visionen auf den Weg bringen

Ein "Lust auf Leben" Wochenendseminar

Wofür gehe ich - und wie stehe ich mir selbst im Weg? Jetzt ist der beste Moment, das Herz in die Hand zu nehmen, und den eigenen Pfad zu nehmen. Der breite Weg der gesellschaftlich, familiär oder gewohnheitsmäßig vorgegeben ist, ist zwar möglicherweise bequem aber er führt oft nicht zu tiefer Erfüllung oder zu Erfolg. Wann ist denn "später...."? Wir werden das "später" ins "Jetzt" holen. Ein sehr Rücken-stärkendes, motivierendes Wochenende, das Lust macht auf Leben.

Termin: Freitag, 17.05.2019 bis Sonntag, 19.05.2019
Ort: Altes Forsthaus Germerode, Abteröder Straße 1, 37290 Meißner 
Leiter: Ute Jungnick
Kosten: 250,- EUR pro Person

Weitere Infos & Anmeldung

Hamburg | 22.11.2019 | Aufstellungsabend: "Beziehung und Sexualität"

Live-Aufstellungen mit Stephan W. Ludwig

An diesem Tag erwarten Sie Live-Aufstellungen. Die Personen, die eine eigene Aufstellung machen, stehen in der Regel vorher fest. Jeder Anwesende kann als Stellvertreter gewählt werden

Der Tag ist so aufgebaut, dass jeder Anwesende in der Stellvertreter- oder Beobachterrolle zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird und wertvolle Impulse für die eigene Lebensgestaltung mitnehmen kann.

Deshalb kann jeder Anwesende gleich zu Anfang In einer Kleingruppe über seine aktuellen Themen sprechen. Außerdem gibt es nach jeder Aufstellung Raum, sich über das Aufstellungsgeschehen auszutauschen und das eigene Erleben mit anderen zu reflektieren und auszuwerten (Resonanz-Counseling).

In der großen Runde beantwortet Stephan W. Ludwig einige fachliche Fragen zu jeder Aufstellung und erläutert dabei wesentliche Prinzipien der potenzialorientierten Aufstellungsarbeit.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit www.integralis-akademie.de/systemanalysen und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Freitag, 22. November 2019, 18.00 - 21.30 Uhr
Ort: HIPS Hambuerger Institut für Paar- und Sexualtherapie, Eppendorfer Weg 57a, 20259 Hamburg
Teilnahmepreis mit eingener Aufstellung: 195€
Teilnahmepreis als Stellvertreter und teilnehmender Beobachter: 15€
Leitung: Stephan W. Ludwig

Anmeldung: Für diese Veranstaltung müssen Sie sich anmelden!

Anmeldung als Stellvertreter / Beobachter

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Hinweis: Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Veranstaltung.