Vorträge, Kennenlern-Workshops

in den Stadtzentren und mit den Seminar- bzw. Ausbildungsleitern vor Ort

Regelmäßig bieten wir in verschiedenen Städten Vorträge und Kennenlern-Workshops an, damit Sie sich über die Integralis® Methode informieren können und den Nutzen für ihre eigene Lebensgestaltung direkt erleben können.

Alle Veranstaltungen sind so konzipiert, dass Sie ohne weitere Vorkenntnisse daran teilnehmen können.

Wenn Sie Interesse an der Integralis Ausbildung oder an einer unserer Weiterbildungen haben, ist die Teilnahme an einem Vortrag oder Erlebnistag eine gute Entscheidungshilfe. Die Referenten haben stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Sie vermissen ein Angebot in Ihrer Stadt und Sie kennen einige Menschen, die Interesse an unserer Arbeit haben könnten? Dann kontaktieren Sie uns.

Die nächsten Termine:

Kassel | 21.10.2017 | Kasseler Integralis Tagung "Zeit"

Zeit - Der Schlüssel für ein glückliches Leben

Auf der zwei tägigen Tagung loten wir aus, wie unsere Zeitkonzepte sich auf unsere Lebensqualität auswirken. Hätten Sie gedacht, dass andere Kulturen mit der Vorstellung leben, die Vergangenheit läge vor uns und die Zukunft hinter uns? Oder dass die Zeit gar nicht vergeht, sondern dass man in ihr lebt und sie ständig neu entsteht? Lassen Sie uns von allen Selbstverständlichkeiten im Denken verabschieden.

Termin: Samstag 21. Oktober 2017 bis Sonntag 22. Oktober ab 10 Uhr  
Ort: Tagungszentrum "Haus der Kirche", Wilhelmshöher-Allee 330, 34131 Kassel
Kosten:  ab 35,- EUR pro Person

Anmeldung

Kassel | 21.10.2017 | Vortrag von Prof.Dr. Claus Eurich: Moderne Spiritualität - Spiritualität im Alltag

Abendveranstaltung - Kasseler Integralis Tagung "Zeit"

Prof. Dr. Claus Eurich versteht Spiritualität nicht als einen besonderen Bereich des Lebens, sondern als eine innere Haltung, die das ganze Leben durchdringt und beseelt. In seinem Vortrag wird deutlich, dass es ihm nicht um die eine oder andere religiöse Tradition geht, sondern um ein lebendiges Denken, Empfinden und konkretes Handeln. Es geht aus dem Geist der Verbundenheit und der Liebe zum Leben, nicht nur dem menschlichen Leben, hervor.
Außerdem spricht Claus Eurich im Rahmen dieses Vortrages über die folgenden Themen.
⦁    Wissenschaft und Wahn
⦁    Ich-Sucht als Gift unserer Zeit
⦁    Spirituelle und verdinglichte Sehnsucht
Im Anschluss an den Vortrag stellt sich Claus Eurich den Fragen des Publikums.

Termin: Samstag 21. Oktober 2017, 19.30 Uhr  
Ort: Tagungszentrum "Haus der Kirche", Wilhelmshöher-Allee 330, 34131 Kassel
Kosten:  8 EUR pro Person

Anmeldung

Meißner (bei Kassel) | 27.10.2017 | Wochenendseminar: Verrückt ist doch normal

Ein "Lust auf Leben" - Wochenendseminar

Wenn sich unser Herz öffnet, können wir Freundschaft und echte Nähe mit anderen Menschen erleben. Wir sind in der Lage, für unsere Bedürfnisse zu sorgen und können das Risiko eingehen, uns anderen Menschen zu zeigen. Wie können wir in Beziehungen unsere volle Stärke entwickeln und nutzen? Sie erforschen das Zusammenspiel der drei wesentlichen Beziehungsdimensionen: die Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zum Größeren.

Termin: Freitag, 27.10.2017, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 29.10.2017, 13.00 Uhr
Ort: Altes Forsthaus Germerode, Abteröder Straße 1, 37290 Meißner (bei Kassel)
Teilnahmepreis: 250 €
Leitung: Ute Jungnick

zur Buchung

Bielefeld | 02.11.2017 | Vortrag: "Wie Beziehung heute gelingt"

Vortrag, Fragen und Live-Aufstellung.

Im einleitenden Vortrag erläutert Stephan W. Ludwig, der Leiter der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, wesentliche Beziehungsfallen und gibt in humorvoller Weise alltagsnahe Hinweise für die erfüllende Gestaltung von Partnerschaften.

Live Aufstellung
Im zweiten Teil des Abends demonstriert Stephan W. Ludwig eine Systemaufstellung zu einem Beziehungsthema aus dem Kreis der Anwesenden. (Dafür können Sie sich schon jetzt bewerben: ludwig@integralis-akademie.de).

Die Themen des Vortrags

  • Beziehung im Wandel der Zeit
  • Liebe und Freiheit – Selbstverwirklichung und Bindung
  • Die heimliche und die offene Nebenbeziehung
  • Ursache und Transformation von Schuldgefühlen
  • Facetten der Liebe – das gleiche Geschenk in unterschiedlicher „Verpackung“
  • Der Beziehungsvertrag, über den niemand gesprochen hat
  • Chancen und Stolpersteine in den verschiedenen Entwicklungsphasen einer Partnerschaft
  • Beziehungsfallen und wie man es anders machen kann

Termin: Donnerstag, 02. November 2017 um 19:00 Uhr  
Ort: Institut für Lösungsfokussierte Kommunikation, Friedenstraße 36, 33602 Bielefeld
Leitung: Stephan W. Ludwig
Kosten: Abendkasse 10,- EUR pro Person

Zur Anmeldung

Hinweis: Wir bitten Sie, sich für diese Veranstaltung in unserem System kurz und unverbindlich anzumelden, damit wir uns auf die ungefähre Teilnehmerzahl einstellen können.
Sie können ohne Anmeldung zu dieser Veranstaltung kommen. Sollten die vorhandenen Sitzplätze allerdings nicht ausreichen, habe die angemeldeten Personen Vorrang auf einen Platz.

Kontakt: ludwig@integralis-akademie.de | 04543-891542

Bremen | 03.11.2017 | Vortrag: "Was eine gute Beratung ausmacht: lieben, ermutigen, inspirieren"

Vortrag für anspruchsvolle Klienten, kompetente Berater und solche, die es werden wollen

In diesem Vortrag zur Integralis® Methode erläutert Gerold F. Wehde, Ausbilder in der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, drei bedeutende Aufgaben für die Unterstützung der persönlichen Entwicklung: lieben, ermutigen und inspirieren. Dieser Abend ist gleichermaßen für Menschen geeignet, die nach einer ganzheitlichen Unterstützung im Leben suchen als auch für Berater und Therapeuten, die an der Integralis Ausbildung interessiert sind. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie durch eine kleine Übung in Verbindung mit einem Ihrer persönlichen Ziele.

Inhalt des Vortrags:

  • Entwicklung als Grundvoraussetzung für Veränderung
  • Eine gute Beratung und Therapie – oder: Was wirkt wirklich?
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Selbstwirksamkeit als Ziel.
  • Keine beraterische Begleitung ohne Liebe!
  • Der Unterschied von ermutigen und loben.
  • Inspirationen: „Für ein Leben mit Sinn und Herz!“

Am Ende des Vortrags lädt Gerold Wehde Sie ein, durch eine einfache systemische Übung einen verblüffenden Kontakt zu einem persönlichen Ziel zu finden.

Termin: Freitag, 03. November 2017 um 17:00 Uhr  
Ort: Integralis Bremen, Sögestraße 37-39, 28195 Bremen (Hintereingang)
Leitung: Gerold F. Wehde
Kosten: Abendkasse 5,- EUR pro Person  

Schleiden (NRW) | 03.11.2017 | Jubiläumstagung des BVPPT

Heimat - Aspekte in Beratung und Therapie

Zahlreiche Integralis Berater sind Mitglied im Berufsverband BVPPT. Stephan W. Ludwig, Leiter der Integralis Akademie, ist auf der Jahrestagung mit einem Vortrag und einem Workshop vertreten und hat im Rahmen dieser Veranstaltung Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Termin: Freitag, 3.11. bis Sonntag, 5.11. 2017
Ort: Schleiden (NRW, bei Euskirchen)

Weitere Informationen

Essen | 23.11.2017 | Vortrag: "Wie Beziehung heute gelingt"

Vortrag, Fragen und Live-Aufstellung.

Im einleitenden Vortrag erläutert Stephan W. Ludwig, der Leiter der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, wesentliche Beziehungsfallen und gibt in humorvoller Weise alltagsnahe Hinweise für die erfüllende Gestaltung von Partnerschaften.

Live Aufstellung
Im zweiten Teil des Abends demonstriert Stephan W. Ludwig eine Systemaufstellung zu einem Beziehungsthema aus dem Kreis der Anwesenden. (Dafür können Sie sich schon jetzt bewerben: ludwig@integralis-akademie.de).

Die Themen des Vortrags

  • Beziehung im Wandel der Zeit
  • Liebe und Freiheit – Selbstverwirklichung und Bindung
  • Die heimliche und die offene Nebenbeziehung
  • Ursache und Transformation von Schuldgefühlen
  • Facetten der Liebe – das gleiche Geschenk in unterschiedlicher „Verpackung“
  • Der Beziehungsvertrag, über den niemand gesprochen hat
  • Chancen und Stolpersteine in den verschiedenen Entwicklungsphasen einer Partnerschaft
  • Beziehungsfallen und wie man es anders machen kann

Termin: Donnerstag, 23. November 2017 um 18:30 Uhr  
Ort: Therapiezentrum Feldmann, Selbecker Str. 9, 42579 Heiligenhaus
Leitung: Stephan W. Ludwig

Kosten: Abendkasse 10,- EUR pro Person

Zur Anmeldung

Hinweis: Wir bitten Sie, sich für diese Veranstaltung in unserem System kurz und unverbindlich anzumelden, damit wir uns auf die ungefähre Teilnehmerzahl einstellen können.
Sie können ohne Anmeldung zu dieser Veranstaltung kommen. Sollten die vorhandenen Sitzplätze allerdings nicht ausreichen, habe die angemeldeten Personen Vorrang auf einen Platz.

Kontakt: ludwig@integralis-akademie.de | 04543-891542

Meißner (bei Kassel) | 24.11.2017 | Wochenendseminar: Lebendige Liebe leben

Entdecken Sie sich selbst und Ihren Partner neu

Was würde es bedeuten, aus vollem Herzen zu leben? Wenn wir "Ja" zum Leben sagen, kommen wir automatisch dem näher, was uns wirklich wichtig ist.

Termin: 24.11.-26.11.2017, Fr 18 h - So 13 h
Ort: Altes Forsthaus Germerode, Abteröder Straße 1, 37290 Meißner (bei Kassel)

Zur Buchung

Hamburg | 29.11.2017 | Vortrag: "Was eine gute Beratung ausmacht: lieben, ermutigen, inspirieren"

Vortrag für anspruchsvolle Klienten, kompetente Berater und solche, die es werden wollen

In diesem Vortrag zur Integralis® Methode erläutert Gerold F. Wehde, Ausbilder in der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, drei bedeutende Aufgaben für die Unterstützung der persönlichen Entwicklung: lieben, ermutigen und inspirieren. Dieser Abend ist gleichermaßen für Menschen geeignet, die nach einer ganzheitlichen Unterstützung im Leben suchen als auch für Berater und Therapeuten, die an der Integralis Ausbildung interessiert sind. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie durch eine kleine Übung in Verbindung mit einem Ihrer persönlichen Ziele.

Inhalt des Vortrags:

  • Entwicklung als Grundvoraussetzung für Veränderung
  • Eine gute Beratung und Therapie – oder: Was wirkt wirklich?
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Selbstwirksamkeit als Ziel.
  • Keine beraterische Begleitung ohne Liebe!
  • Der Unterschied von ermutigen und loben.
  • Inspirationen: „Für ein Leben mit Sinn und Herz!“

Am Ende des Vortrags lädt Gerold Wehde Sie ein, durch eine einfache systemische Übung einen verblüffenden Kontakt zu einem persönlichen Ziel zu finden.

Termin: Mittwoch, 29. November 2017 um 18:00 Uhr  
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hambugr
Leitung: Gerold F. Wehde
Kosten: Abendkasse 5,- EUR pro Person  

Kassel | 08.12.2017 | Vortrag mit Selbsterforschungselementen: "Sinnlichkeit und Erotik - Schlüssel für die Liebe"

Sinnlichkeit und Erotik - Schlüssel für die Liebe

In der sinnlich spürenden Wahrnehmung des "Jetzt" kann sich die Trennung zwischen Ich und Du, zwischen mir und der Welt immer wieder relativieren. Die Erfahrung unseres fühlenden Selbst öffnet uns für die Frage: Wie kann ich mich immer wieder mit meiner Sinnlichkeit und Erotik verbinden? Eine Beziehung zur eigenen Sinnlichkeit und Sexualität mit ihren verschiedenen Facetten beflügelt die Liebe in einer Beziehung - kann sie wach und lebendig halten. Sinnliche Empfänglichkeit kann Sie darüber hinaus in eine Weite hineinführen, in der Sie erfahren: Dieses Leben liebt Sie.

Termin: Freitag, 8.12.17, 18.30h - 20.00h
Ort: Habichtswaldklinik, Hörsaal "Parkblick", Wigandstraße 1, 34131 Kassel-Wilhelmshöhe
Teilnahmepreis: 5€
Leitung: Doro Kurig und Jochen Tetzlaff

Kontakt: tetzlaff@integralie-akademie.de / 05658 - 924011

Hinweis: Wir bitten Sie, sich für diese Veranstaltung in unserem System kurz und unverbindlich anzumelden, damit wir uns auf die ungefähre Teilnehmerzahl einstellen können.
Sie können ohne Anmeldung zu dieser Veranstaltung kommen. Sollten die vorhandenen Sitzplätze allerdings nicht ausreichen, habe die angemeldeten Personen Vorrang auf einen Platz.

Zur Anmeldung

Hamburg | 11.12.2017 | Aufstellungsabend: Lösungswege

Live-Aufstellungen mit Stephan W. Ludwig

An diesem Abend erwarten Sie zwei Live-Aufstellungen. Die Personen, die eine eigene Aufstellung machen, stehen in der Regel vorher fest. Jeder Anwesende kann als Stellvertreter gewählt werden

Der Abend ist so aufgebaut, dass jeder Anwesende in der Stellvertreter- oder Beobachterrolle zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird und wertvolle Impulse für die eigene Lebensgestaltung mitnehmen kann.

Deshalb kann jeder Anwesende gleich zu Anfang In einer Kleingruppe über seine aktuellen Themen sprechen. Außerdem gibt es nach jeder Aufstellung Raum, sich über das Aufstellungsgeschehen auszutauschen und das eigene Erleben mit anderen zu reflektieren und auszuwerten (Resonanz-Counseling).

In der großen Runde beantwortet Stephan W. Ludwig einige fachliche Fragen zu jeder Aufstellung und erläutert dabei wesentliche Prinzipien der potenzialorientierten Aufstellungsarbeit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit www.integralis-akademie.de/systemanalysen und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Montag, 11.12.17, 18.00 – ca. 21.45 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstr. 74, 22081 Hamburg
Teilnahmepreis mit eingener Aufstellung: 195€
Teilnahmepreis als Stellvertreter und teilnehmender Beobachter: 25€
Leitung: Stephan W. Ludwig

Anmeldung: Für diese Veranstaltung müssen Sie sich anmelden!

Anmeldung als Stellvertreter / Beobachter

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Meißner (bei Kassel) | 29.12.2017 | Silvester

Aus vollem Herzen leben - Silvester 2017/18

Dieses Seminar ist eine Zeit des Innehaltens, der inneren Stärkung und einer Neuausrichtung, die tief mit den eigenen Herzenswünschen verbunden ist.
Erleben Sie in dem abwechslungsreichen Programm die nährende und befreiende Wirkung erfüllender Kontakte mit sich selbst und anderen Menschen. Achtsame Berührungen und Massagesequenzen vertiefen den Genuss; stille und geführte Meditationen unterstützen die Besinnung aufs Wesentliche.

Termin: Freitag 29. Dezember 2017 bis Montag 01. Januar 2018 ab 18 Uhr  
Ort: Altes Forsthaus Germerode, Abteröder Straße 1, 37290 Meißner (bei Kassel)
Leiter: Tina Kaschner und Andreas Thielemeyer
Kosten: 310,- EUR pro Person

Anmeldung

Bremen | 19.01.2018 | Vortrag: "Was eine gute Beratung ausmacht: lieben, ermutigen, inspirieren"

Vortrag für anspruchsvolle Klienten, kompetente Berater und solche, die es werden wollen

In diesem Vortrag zur Integralis® Methode erläutert Gerold F. Wehde, Ausbilder in der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, drei bedeutende Aufgaben für die Unterstützung der persönlichen Entwicklung: lieben, ermutigen und inspirieren. Dieser Abend ist gleichermaßen für Menschen geeignet, die nach einer ganzheitlichen Unterstützung im Leben suchen als auch für Berater und Therapeuten, die an der Integralis Ausbildung interessiert sind. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie durch eine kleine Übung in Verbindung mit einem Ihrer persönlichen Ziele.

Inhalt des Vortrags:

  • Entwicklung als Grundvoraussetzung für Veränderung
  • Eine gute Beratung und Therapie – oder: Was wirkt wirklich?
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Selbstwirksamkeit als Ziel.
  • Keine beraterische Begleitung ohne Liebe!
  • Der Unterschied von ermutigen und loben.
  • Inspirationen: „Für ein Leben mit Sinn und Herz!“

Am Ende des Vortrags lädt Gerold Wehde Sie ein, durch eine einfache systemische Übung einen verblüffenden Kontakt zu einem persönlichen Ziel zu finden.

Termin: Freitag, 19. Januar 2018 um 17:00 Uhr  
Ort: Integralis Bremen, Sögestraße 37-39, 28195 Bremen (Hintereingang)
Leitung: Gerold F. Wehde
Kosten: Abendkasse 5,- EUR pro Person  

Hamburg | 22.01.2018 | Aufstellungsabend: Lösungswege

Live-Aufstellungen mit Stephan W. Ludwig

An diesem Abend erwarten Sie zwei Live-Aufstellungen. Die Personen, die eine eigene Aufstellung machen, stehen in der Regel vorher fest. Jeder Anwesende kann als Stellvertreter gewählt werden

Der Abend ist so aufgebaut, dass jeder Anwesende in der Stellvertreter- oder Beobachterrolle zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird und wertvolle Impulse für die eigene Lebensgestaltung mitnehmen kann.

Deshalb kann jeder Anwesende gleich zu Anfang In einer Kleingruppe über seine aktuellen Themen sprechen. Außerdem gibt es nach jeder Aufstellung Raum, sich über das Aufstellungsgeschehen auszutauschen und das eigene Erleben mit anderen zu reflektieren und auszuwerten (Resonanz-Counseling).

In der großen Runde beantwortet Stephan W. Ludwig einige fachliche Fragen zu jeder Aufstellung und erläutert dabei wesentliche Prinzipien der potenzialorientierten Aufstellungsarbeit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit www.integralis-akademie.de/systemanalysen und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Montag, 22.01.12, 18.00 – ca. 21.45 Uhr
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstr. 74, 22081 Hamburg
Teilnahmepreis mit eingener Aufstellung: 195€
Teilnahmepreis als Stellvertreter und teilnehmender Beobachter: 25€
Leitung: Stephan W. Ludwig

Anmeldung: Für diese Veranstaltung müssen Sie sich anmelden!

Anmeldung als Stellvertreter / Beobachter

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Hamburg | 31.01.2018 | Vortrag: "Was eine gute Beratung ausmacht: lieben, ermutigen, inspirieren"

Vortrag für anspruchsvolle Klienten, kompetente Berater und solche, die es werden wollen

In diesem Vortrag zur Integralis® Methode erläutert Gerold F. Wehde, Ausbilder in der systemisch-integralen Beraterausbildung der Integralis® Akademie, drei bedeutende Aufgaben für die Unterstützung der persönlichen Entwicklung: lieben, ermutigen und inspirieren. Dieser Abend ist gleichermaßen für Menschen geeignet, die nach einer ganzheitlichen Unterstützung im Leben suchen als auch für Berater und Therapeuten, die an der Integralis Ausbildung interessiert sind. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie durch eine kleine Übung in Verbindung mit einem Ihrer persönlichen Ziele.

Inhalt des Vortrags:

  • Entwicklung als Grundvoraussetzung für Veränderung
  • Eine gute Beratung und Therapie – oder: Was wirkt wirklich?
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Selbstwirksamkeit als Ziel.
  • Keine beraterische Begleitung ohne Liebe!
  • Der Unterschied von ermutigen und loben.
  • Inspirationen: „Für ein Leben mit Sinn und Herz!“

Am Ende des Vortrags lädt Gerold Wehde Sie ein, durch eine einfache systemische Übung einen verblüffenden Kontakt zu einem persönlichen Ziel zu finden.

Termin: Mittwoch, 31. Januar 2018 um 18:00 Uhr  
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg
Leitung: Gerold F. Wehde
Kosten: Abendkasse 5,- EUR pro Person  

Berlin | 07.02.2018 | Aufstellungsabend: "Lösungswege"

Live-Aufstellungen mit Stephan W. Ludwig

An diesem Abend erwarten Sie zwei Live-Aufstellungen. Die Personen, die eine eigene Aufstellung machen, stehen in der Regel vorher fest. Jeder Anwesende kann als Stellvertreter gewählt werden

Der Abend ist so aufgebaut, dass jeder Anwesende in der Stellvertreter- oder Beobachterrolle zu eigenen Reflexionsprozessen angeregt wird und wertvolle Impulse für die eigene Lebensgestaltung mitnehmen kann.

Deshalb kann jeder Anwesende gleich zu Anfang In einer Kleingruppe über seine aktuellen Themen sprechen. Außerdem gibt es nach jeder Aufstellung Raum, sich über das Aufstellungsgeschehen auszutauschen und das eigene Erleben mit anderen zu reflektieren und auszuwerten (Resonanz-Counseling).

In der großen Runde beantwortet Stephan W. Ludwig einige fachliche Fragen zu jeder Aufstellung und erläutert dabei wesentliche Prinzipien der potenzialorientierten Aufstellungsarbeit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Dieser Abend ist auch als Kennenlern-Veranstaltung für Weiterbildungsangebote in Potenzialorientierter Aufstellungsarbeit www.integralis-akademie.de/systemanalysen und die Integralis Ausbildung geeignet.

Termin: Mittwoch, 7.2.17, 18.00 – 21.30 Uhr
Ort: Werkstatt Edgar Reinke, Kärntener Str. 23, 10827 Berlin
Teilnahmepreis mit eingener Aufstellung: 195€
Teilnahmepreis als Stellvertreter und teilnehmender Beobachter: 25€
Leitung: Stephan W. Ludwig

Anmeldung: Für diese Veranstaltung müssen Sie sich anmelden!

Anmeldung als Stellvertreter / Beobachter

Anmeldung mit eigener Aufstellung

Frankfurt | 18.03.2018 | Workshop mit Kurzvortrag: "Liebe und Freiheit - Wie Beziehungen gelingen"

Liebe und Freiheit - Wie Beziehungen gelingen

Die Paartherapeuten Doro Kurig und Jochen Tetzlaff sind Mitbegründer der Integralis Methode. 

Sie laden herzlich ein zu einem inspirierenden Erlebnis, das Ihnen einen Weg aufzeigt, Beziehungen in Klarheit und Wertschätzung zu führen. 
Ist es Ihnen auch schon einmal schwer gefallen, unterschiedliche Vorstellungen in einer Beziehung zu vermitteln? Oder vermissen Sie manchmal eine echte Kommunikation mit nahestehenden Menschen?
Ziel ist es, die gelebte Qualität des Miteinanders zu verbessern und der Liebe Raum zu geben. Dazu gehört auch der Mut, Unterschiede deutlich werden zu lassen und einen Umgang damit zu finden - sei es in einer Paarbeziehung oder in anderen bedeutsamen Beziehungen.

Zuerst wird es einen Kurzvortrag zum Thema geben - anschließend einen lebendigen Erfahrungsworkshop mit Elementen der Selbsterforschung, Austausch mit anderen Teilnehmern und spannenden Aufstellungsmethoden.

 Darum geht es in dieser Veranstaltung:

- Wie Bedürfnisse nach Bindung und Freiheit für Herausforderung sorgen
- Warum Selbsterforschung (Persönlichkeitsentwicklung, Selbsterfahrung) uns weiterbringt
- Wie lebendige Verbundenheit in Beziehungen entstehen kann
- Welche Fallstricke der Wunsch nach Übereinstimmung in sich trägt
- Warum es gut ist, in Beziehungen Risiken einzugehen
- Was eine achtsame Beziehungskultur bedeutet
- Welche Beziehungsräume es jenseits von richtig und falsch geben kann

Termin: Sonntag, 18.03.18, 15.00h - 18.00h
Ort: Ökohaus Ka eins, Kasseler Strasse 1A, 60486 Frankfurt
Teilnahmepreis: 10€
Leitung: Doro Kurig und Jochen Tetzlaff

Kontakt: tetzlaff@integralie-akademie.de / 05658 - 924011

Hinweis: Wir bitten Sie, sich für diese Veranstaltung in unserem System kurz und unverbindlich anzumelden, damit wir uns auf die ungefähre Teilnehmerzahl einstellen können.
Sie können ohne Anmeldung zu dieser Veranstaltung kommen. Sollten die vorhandenen Sitzplätze allerdings nicht ausreichen, habe die angemeldeten Personen Vorrang auf einen Platz.

Zur Anmeldung

Hamburg | 18.03.2018 | Workshop: "Integralis erleben"

Integralis erleben - Tagesworkshop mit Andreas Thielemeyer

Termin: Sonntag, 18.03.18, 11.00h - 18.00h
Ort: Integralis Institut Hamburg, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg
Teilnahmepreis: 55€ inkl. kleinem Mittagsimbiss
Leitung: Andreas Thielemeyer

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Kassel | 23.3.2018 | Workshop mit Kurzvortrag: "Liebe und Freiheit - Wie Beziehungen gelingen"

Liebe und Freiheit - Wie Beziehungen gelingen

Die Paartherapeuten Doro Kurig und Jochen Tetzlaff sind Mitbegründer der Integralis Methode. 

Sie laden herzlich ein zu einem inspirierenden Erlebnis, das Ihnen einen Weg aufzeigt, Beziehungen in Klarheit und Wertschätzung zu führen. 
Ist es Ihnen auch schon einmal schwer gefallen, unterschiedliche Vorstellungen in einer Beziehung zu vermitteln? Oder vermissen Sie manchmal eine echte Kommunikation mit nahestehenden Menschen?
Ziel ist es, die gelebte Qualität des Miteinanders zu verbessern und der Liebe Raum zu geben. Dazu gehört auch der Mut, Unterschiede deutlich werden zu lassen und einen Umgang damit zu finden - sei es in einer Paarbeziehung oder in anderen bedeutsamen Beziehungen.

Zuerst wird es einen Kurzvortrag zum Thema geben - anschließend einen lebendigen Erfahrungsworkshop mit Elementen der Selbsterforschung, Austausch mit anderen Teilnehmern und spannenden Aufstellungsmethoden.

 Darum geht es in dieser Veranstaltung:

- Wie Bedürfnisse nach Bindung und Freiheit für Herausforderung sorgen
- Warum Selbsterforschung (Persönlichkeitsentwicklung, Selbsterfahrung) uns weiterbringt
- Wie lebendige Verbundenheit in Beziehungen entstehen kann
- Welche Fallstricke der Wunsch nach Übereinstimmung in sich trägt
- Warum es gut ist, in Beziehungen Risiken einzugehen
- Was eine achtsame Beziehungskultur bedeutet
- Welche Beziehungsräume es jenseits von richtig und falsch geben kann

Termin: Freitag, 23.3.18, 18.30 - 20.30h
Ort: Café Buch-Oase, Germaniastraße 14, 34119 Kassel
Teilnahmepreis: 10€
Leitung: Doro Kurig und Jochen Tetzlaff

zur Anmeldung

Hinweis: Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Veranstaltung.